Besuchen Sie uns auf Twitter Google+ Facebook

Produkte

Unten stehend finden Sie Antworten auf produktspezifische Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an! Unser qualifiziertes Fachpersonal hilft Ihnen telefonisch sofort.

Für die Bestellung von Faltblättern bieten wir Ihnen zahlreiche Bestelloptionen an. Bei einer Vielzahl dieser Optionen bestehen Abhängigkeiten untereinander. Unser System passt daher immer dynamisch Auswahlmöglichkeiten an. So sind zum Beispiel mögliche Falzarten immer von der Seitenzahl des fertigen
Faltblattes abhängig.

Faltblätter mit den unten folgenden Falzarten können bei printworld.de bestellt werden. Zur Visualisierung der Falzart stellen wir Ihnen immer eine Vorschaugrafik in Abhängigkeit der gewählten Produktoptionen über der aktuellen Preisangabe dar.

Der einfache Parallelfalz kommt bei 4-seitgen Druckprodukten zum Einsatz. Er besteht aus nur einem vertikalen Falzbruch.

Der Wickelfalz ist eine Form des Parallelfalzes, denn auch hier verlaufen alle Falzbrüche parallel und vertikal. Bei printworld.de können Sie 6 bis 10-seitige Faltblätter mit dieser Falzart bestellen. Beim Falzvorgang werden die einzelnen Seiten dann ohne Richtungswechsel umeinander - wie der Name sagt - gewickelt. Bitte beachten Sie die Besonderheiten hinsichtlich der Einzelseitengrößen bei wickelgefalzten Foldern bei der Anlage Ihrer Druckdaten. Die genaue Vermaßungen können Sie aus dem für jede Produktvariante zum Download bereitliegenden Datenblatt entnehmen.

Der ZickZackfalz - oder auch Leporellofalz - ist ebenfalls eine Form des Parallelfalzes. Bei diesen von uns auch 6 bis 10-seitig angebotenen Foldern werden die einzelnen Seiten jedoch in abwechselnder Richtung gefalzt.

Beim Doppelparallelfalz wird das Druckprodukt zwei mal in der Mitte, parallel zur vertikalen Beschnittkante, gefalzt.

Printworld.de bietet Ihnen zudem Faltblätter im geschlossenen Altarfalz an. Der Altarfalz ist auch unter dem Namen Fensterfalz bekannt. Seinen Namen verdankt der Altarfalz wohl der Ähnlichkeit zu einem dreiteiligen Flügelaltar. Bei den immer 8-seitigen Foldern werden zuerst die äußeren Teile des offenen Druckproduktes ohne Überlappung nach innen und anschließend der Bogen in der Mitte gefalzt. 

Für den Einsatz im Außenbereich (zum Beispiel bei Plakaten) empfehlen wir unser Affichenpapier, welches aufgrund seiner Nassfestig- und UV-Beständigkeit bestens für diesen Verwendungszweck geeignet ist.

Bei der Fertigung drahtgehefteter Broschüren kommt es durch die Materialstärke des Papieres zu einer zunehmenden Verschiebung der Broschürenseiten (zur Heftmitte hin stärker werdend) nach außen. Das heißt, Seiten in der Mitte drahtgehefteter Broschüren sind zwangsläufig in der Breite minimal kleiner als die Außenseiten. Zu Ausgleich dessen skalieren wir das Druckbild automatisch entsprechend der Seitenposition und der Materialstärke des bestellten Papieres geringfügig unproportional.

Alle von printworld.de gefertigten klebegebundenen Broschüren werden als sogenannte „PUR-Klebebindung" ausgeführt. PUR steht dabei für Polyurethanklebstoff. Diese besonders hochwertige und haltbare Verklebung widersteht nahezu jeder Beanspruchung. Der Buchblock wir dabei am Rücken sowie anschließend mit dem Umschlag verleimt. Das Ergebnis sind stabile und haltbare Broschüren.